Ricco Gross

Ricco Groß ist österreichischer Biathlon-Nationaltrainer

Der viermalige Olympiasieger Ricco Groß ist neuer Trainer der österreichischen Biathlon-Herren. "Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe. Die österreichische Mannschaft hat sehr viel Potential, das es auszuschöpfen gilt und junge Athleten wie Felix Leitner an die Weltspitze heranzuführen", sagte Groß: "Eines unserer Ziele ist natürlich, den sechsten Weltcup-Startplatz zurückzuerobern." In der vergangenen Saison hatten die Österreicher einen Weltcupsieg durch Julian Eberhard im Massenstart im finnischen Kontiolahti gefeiert. Zudem lief die Staffel in Oslo auf den zweiten Platz, im Einzel von Pyeongchang gewann Dominik Landertinger Olympia-Bronze.

 Zuletzt war der 47jährige Groß drei jahre lang Nationaltrainer der russischen Herrenmannschaft. Der Vertrag war Ende April ausgelaufen. "Es war eine interessante, ereignisreiche Zeit. Sie war nicht unerfolgreich und doch mit dem Schlusspunkt Olympische Spiele und deren unschönen Begleiterscheinungen unbefriedigend", hatte der neunmalige Weltmeister gesagt.

Fakten

Geburtstag: 22. August 1970
Geburtsort: Schlema, Erzgebirge
Beruf: Biathlon-Nationaltrainer (Herren) des Österreichische Skiverband (ÖSV)

Karriere

  • Ricco Groß war seit 1983 im Biathlonsport aktiv
  • Bei Olympischen Winterspielen wurde Ricco Groß mit der deutschen Biathlon-Staffel zwischen 1992 und 1998 dreimal in Folge sowie 2006 Olympiasieger. In Einzelrennen gewann er zwei Silber- und eine Bronzemedaille.
  • Neben Sven Fischer ist Ricco Groß der erfolgreichste deutsche männliche Athlet bei Olympischen Spielen.
  • Ricco Groß wurde insgesamt neunmal Weltmeister
  • Im März 2007 beendete Ricco Groß seine sportliche Karriere und begann mit einer Trainerausbildung an der Kölner Sporthochschule.
  • Seit der Biathlon-Weltcupsaison 2007/08 arbeitete Ricco Groß bei der ARD als Fernsehexperte.
  • Von 2010 bis 07/2015 war Ricco Groß Nationaltrainer (Frauen) des Deutschen Ski-Verbandes.
  • Seit August 2015 bis April 2018 war Ricco Groß Nationaltrainer (Herren) der Russischen Biathlon Union (RBU).
  • Seit Mai 2018 ist Ricco Groß Biathlon-Nationaltrainer (Herren) des Österreichischen Ski-Verbandes (ÖSV)

Bilder

  • Ricco3
  • RGSau1
  • RGRus2
  • RGSau2
  • RGRus1
  • RGAuto
  • 3
  • 2
  • 1

Copyright © 2011-2018 Sports2Business GmbH. All Rights Reserved. Impressum | Datenschutz